TrainingsClub

Bist du FIT genug für deinen Hund?

Ballern mit Birne – Train to be a Team. Mit unseren Trainern und Coaches begleiten wir dich und dein Team zum Erfolg. Du trainierst ganz entspannt von zu Hause aus. Willst du die 5 km beim StrongDog wild & dirty rocken, beim Hunde-Outdoor Festival am Lütsche Stausee den DogTriathlon meistern oder beim SwimRun auf dem Treppchen stehen?

Egal ob du im Zughundesport, wie Canicross, Bikejöring oder Dogscooting zu Hause bist, dich im Agility oder Tunierhundesport rumtreibst oder einfach nur so deine Fitness verbessern willst, wir holen dich bei deinem IST-Zustand ab, definieren gemeinsam deine Ziele und begleiten dich auf deinem Weg.

Trainiere mit unseren Profis, wir begleiten dich im TrainingsClub!

Canicross, Bikejöring, Dogscooting BasisTraining - Ballern mit Birne

Step 1

Train to be a Team 🐕
Zughundesport bedeutet so viel mehr, wie sich einfach nur den Hund vorzuknallen. Es bedeutet TeamWork, Leidenschaft & Vertrauen. Unser neues TrainingsKonzept “Ballern mit Birne” versuchen wir euch in Zukunft in Kurzvideos vorzustellen. Dabei legen wir sehr viel Wert auf das BasisTraining, auf Abwechslung, Spaß und vor allem TeamBuilding zwischen dem jeweiligen Mensch-Hund Team. Gebt eurem Hund die Zeit & die Chance seinen Job von der Lehre bis zum Meister richtig gut zu erlernen. 🙏

Hier seht ihr mich mit all meinen vier Hunden bei Step 1. Auch Youngstar Peaches kann mit dem BasisTraining jetzt schon beginnen, damit schaffe ich einen stabilen Grundstein für ihre spätere Zughundekarriere. Ziel des Trainings: Der Hund steht ruhig, ist nach vorne fokussiert, hält immer länger die Grundspannung (Impulskontrolle!), ich baue gleichzeitig Handtargets durch Berührung an bestimmten Körperstellen des Hundes auf und gebe das erste Mal das Kommando “Go” oder “Okay”. Wir “ballern” gemeinsam los zu einem Napf mit nem geilen Snack. Wer gewinnt, bekommt ihn. 😜 Es ist ein Spiel, macht Spaß und fördert unglaublich die Bindung, fokussiert den Hund und schafft den Grundstein für Step 2.

Step 2

Train to be a Team 🐕
Es geht in kleinen Schritten weiter mit unseren Lehrvideos für euch. Für den zweiten Step hat der Hund schon gelernt, sich ruhig ein Zuggeschirr anziehen zu lassen. Hier wird nicht gezappelt, sondern alle 4 Pfoten stehen still. Auch bei Youngstar Peaches. 😜 #impulskontrolle Das übt ihr erstmal zu Hause in Ruhe, anziehen, ausziehen, anziehen, ausziehen und es passiert nicht mehr.

Kommen wir zu Step 2: Gleiches Szenario wie bei Step 1, nur dieses Mal hat der Hund ein Zuggeschirr an, wir benutzen wieder unser Handtarget am Hals oder der Schulter, bauen das erste Mal Zug auf über das Zuggeschirr und bähm…#ballern gemeinsam mit Kommando wieder zum Napf – noch ohne Zug. Wer es schafft, steht nicht mehr direkt neben dem Hund, sondern schon einen Schritt dahinter. Der Fokus ist immer nach vorne gerichtet. Erst dann geht es los… 🐕💨💪

Falls es nicht so läuft, müsst ihr euch immer überlegen, bei welchem Step euer Hund noch unsicher ist und ein paar Schritte zurück gehen. Gebt ihm die Zeit, die er braucht…und hinterfragt euer Timing! Euer Hund kann nur so gut sein, wie ihr es seid. 🙏

Step 3

Train to be a Team 🐕
Es geht weiter mit Step 3: Wenn Step 1 und 2 richtig gut sitzen (lasst euch Zeit), gehen wir langsam über unsere Handtargets weiter nach hinten. Jetzt bauen wir Zug auf (die Verbindung, das Dosentelefon) und #ballern mit gespannter Zugleine los. Der Hund soll sich richtig reinhängen (die Leine muss jetzt immer gespannt sein) und nach vorne fokussiert bleiben. Geht Step für Step nach hinten. Je nach Hund geht erstmal nur 1 Schritt, beim anderen schon 2-3 Schritte.

Step 4

Train to be a Team 🐕
Es geht weiter mit Step 4, dem letzten Step: Wenn Step 1, 2 und 3 richtig gut sitzen (lasst euch wie immer Zeit, die Wiederholung macht den Meister), gehen wir langsam über unsere Handtargets weiter nach hinten bis wir auf Zug ganz hinten stehen. WICHTIG: Es soll richtig Zug auf der Leine sein. Eure Verbindung ist da. Nun könnt ihr mit der Zeit, also der Impulskontrolle, spielen. 1…Go, 2-1…Go, 3-2-1…Go. Der Hund steht ruhig und fokussiert da. Jetzt, ja jetzt können wir endlich den Scooter oder das Bike auspacken, denn jetzt können wir kontrolliert und ruhig los #ballern.

Bist du ein Team? Brauchst du Unterstützung beim Training?

Trainiere mit unseren Profis, wir begleiten dich im TrainingsClub!

Hundehalsband, Leine und Schlüsselanhänger

StrongDog`s sind RockStar`s. Sie rocken das LEBEN, sind WILD & FREI.
Mach auch deinen Hund zu einem RockStar, zu einem wahren StrongDog.

Die Webseite strongdog.de benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.