21. - 22. März 2020

Wild Forest

Sa. 21.03. bis So. 22.03.2020

ErlebnisWald Trappenkamp

Tannenhof, 24635 Daldorf
Meldeschluss: 16.03.2020 - 23.59 Uhr

Ausschreibung und Infos

Beschreibung

Der StrongDog Wild Forest ist eine Hundesportveranstaltung mit Canicross, Bikejöring und Scooter, sowie einem Lauf mit Hindernissen auf Waldwegen und Wiesen. Die Starts finden Zeitversetzt statt.

Die Strecke in den Kategorien Canicross, Bikejöring und Scooter ist ca. 5 km lang und beinhaltet keine Hindernisse.
Der Hindernislauf mit Hund ist ca. 8 km lang und mit mindestens 10 Hindernissen bestückt.

Die StrongDogs sind reine Hunde-Veranstaltungen. Eine Teilnahme ohne Hund ist ausgeschlossen.

Nächster Termin

Samstag 21. März bis Sonntag 22. März 2020

Ort

ErlebnisWald Trappenkamp – Tannenhof, 24635 Daldorf

Tickets & Preise

Single Canicross

Samstag und Sonntag Früh

  • 1 Mensch + 1 Hund
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts
Strecke

Ca. 5 km (ohne Hindernisse)

Beschreibung

Reines Canicross auf Waldwegen und Wiesen. Die Strecke ist ca. 5 km lang und es wird mit 1 Minute Abstand gestartet.

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 39,00 €
07.12 – 31.01.2020: 49,00 €
Ab 01.02.2019: 59,00 €

Single Bikejöring

Samstag und Sonntag Vormittag

  • 1 Mensch + 1 Hund
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts
Strecke

Ca. 5 km

Beschreibung

Bikejöring auf einer ca. 5 km langen Strecke über Waldwege und Wiesen. Gestaffelte Starts mit 1 Minute Abstand.

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 39,00 €
07.12 – 31.01.2020: 49,00 €
Ab 01.02.2019: 59,00 €

Single Scooter 1 Hund

Samstag und Sonntag Mittag

  • 1 Mensch + 1 Hund
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts
Strecke

Ca. 5 km

Beschreibung

Ca. 5 km Scooter mit 1 Hund. Die Strecke verläuft auf Waldwegen und Wiesen. Gestartet wird im Abstand von 1 Minute.

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 39,00 €
07.12 – 31.01.2020: 49,00 €
Ab 01.02.2019: 59,00 €

Single Scooter 2 Hunde

Samstag und Sonntag Mittag

  • 1 Mensch + 2 Hunde
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts
Strecke

Ca. 5 km

Beschreibung

Ca. 5 km Scooter mit 2 Hunden. Die Strecke verläuft auf Waldwegen und Wiesen. Gestartet wird im Abstand von 1 Minute.

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 39,00 €
07.12 – 31.01.2020: 49,00 €
Ab 01.02.2019: 59,00 €

WILD Obstacle Race (Hindernislauf)

Wild Single Obstacle

Samstag und Sonntag Nachmittag

  • 1 Mensch + 1 Hund
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Teamstarts mit max. 6 Single Tickets
Strecke

Ca. 8 km mit ca. 10 Hindernissen

Beschreibung

Auf einer Streckenlänge von 8 km wirst du und dein Hund ca. 10 Hindernisse bewältigen müssen. Von Klettern, Kriechen und Robben wird alles dabei sein. Auch Wasserscheu solltest du für dieses Hindernisrennen nicht sein. Die Strecke verläuft durch den idyllischen Wildpark Trappenkamp. 

Achtung: Auch die Teamgründung öffnet erst später mit der Startzeitbörse!
Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 49,00 €
07.12 – 31.01.2020: 59,00 €
Ab 01.02.2019: 69,00 €

Wild Friends Obstacle

Samstag und Sonntag Nachmittag

  • 2 Menschen + 1 Hund
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts mit anderen Tickets
Strecke

Ca. 8 km mit Hindernissen

Beschreibung

Auf einer Streckenlänge von 8 km wirst du, dein Hund und dein bester Freund ca. 10 Hindernisse bewältigen müssen. Von Klettern, Kriechen und Robben wird alles dabei sein. Auch Wasserscheu solltest du für dieses Hindernisrennen nicht sein. Die Strecke verläuft durch den idyllischen Wildpark Trappenkamp. 

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 79,00 €
07.12 – 31.01.2020: 89,00 €
Ab 01.02.2019: 99,00 €

Wild Family Obstacle

Samstag und Sonntag Nachmittag

  • Max. 6 Menschen + max. 6 Hunde
  • Min. 1 Erwachsener + min. 1 Kind
  • Startzeitbörse (öffnet später)
  • Keine Teamstarts mit anderen Tickets
Strecke

Ca. 8 km mit Hindernissen

Beschreibung

Ein Familienausflug in die Natur. Auf einer Streckenlänge von 8 km werdet ihr ca. 10 Hindernisse bewältigen müssen. Von Klettern, Kriechen und Robben wird alles dabei sein. Auch Wasserscheu solltet ihr für dieses Hindernisrennen nicht sein. Die Strecke verläuft durch den idyllischen Wildpark Trappenkamp.

Bei allen Familien muss mindestens ein Kind unter 16 Jahren und ein Erwachsener am Start sein.

Teilnahmegebühr

29.11. – 06.12.2019: 79,00 €
07.12 – 31.01.2020: 89,00 €
Ab 01.02.2019: 99,00 €

Meldeschluss ist Montag, 16.03.2020 - 23.59 Uhr

Mehrere Single Tickets

Nach der Buchung eines Single Tickets (ausgeschlossen Family und Friends Tickets), bekommst du automatisch einen Rabattcode und kannst dir vergünstigt ein weiteres Single Ticket buchen, egal welche Strecke und welcher Tag. Möchtest du kein zweites Mal starten, kannst du den Rabattcode an eine andere Person weitergeben – er ist nicht personengebunden.

Den Rabattcode findest du nach der ersten Buchung in deinem Account unter “Verfügbare Gutschein” oberhalb deiner Tickets. Der Code wird nicht automatisch auf die nächste Anmeldung angewendet und muss vom Teilnehmer selbstständig eingegeben werden. Eine nachträgliche Anwendung ist nicht möglich.

30% Rabatt nach dem ersten Ticket. Der Rabatt ist 7 Tage nach Ausstellung gültig und wird in deinem Account unter “Verfügbare Gutscheine” angezeigt.

Teilnehmer

Bisher sind 257 Teilnehmer angemeldet.

Weitere Informationen

Alle Wild Single Obstacle Tickets vom Samstag und Sonntag können im Team an den Start gehen. Jedes Teammitglied muss sich zuvor einzeln gemeldet haben. Wie ihr ein Team gründet oder einem beitretet, lest ihr bitte in den FAQs nach.

Die maximale Teamgröße sind 6 Personen.

Die Startzeitbörse öffnet ca. 1-2 Monate vor dem Rennen.

Mehr dazu in den FAQs unter dem Punkt “Startzeiten & Startzeitbörse”.

Eure Startnummer bekommt ihr direkt vor Ort bei der Startnummernausgabe.

Alle Startnummern von Family- und Friendstickets sind beim Nachnamen der buchenden Person abzuholen.

Wer doppelt Startet, hat zwei Tickets gebucht und bekommt zwei Startnummern. Es ist wichtig, dass ihr an dem jeweiligen Tag (oder wer sogar am selben Tag doppelt startet – zur jeweiligen Startzeit) auch die richtige Startnummer tragt.

Ihr braucht bitte nichts auszudrucken. Es gibt auch keine “echten” Tickets. Es reicht völlig aus euren Namen anzusagen.

Egal an welchem Tag ihr dran seid, ihr könnt jeden Termin zur Startnummernausgabe oder Vet-Check nutzen.

Startnummernausgabe:
Zeiten folgen…
Haftpflichtversicherung muss nicht vorgelegt werden. Der Hund muss natürlich trotzdem eine haben!

Vet-Check:
Zeiten folgen…
Verpflichtend mit Hund und Impfausweis!
Bringt bitte euer Hunde-Geschirr mit zum Vet-Check, dort wird kurz drüber geguckt.

Ohne eurem Ticket einen Hund zuzuweisen, ist ein Start ausgeschlossen. Die Tierärzte bekommen die Infos zu eurem Hund aus eurem Ticket und können den Hund nicht freigeben, wenn er nicht in eurem Ticket steht. Wir sind vom Veterinäramt verpflichtet die startenden Hunde zu listen.

Sportlermeeting am Start/Ziel Bereich:
Zeiten folgen…
Eines ist Pflicht vor dem Start. Dauer ca. 10 Minuten.

Siegerehrung im Start/Ziel Bereich:
Zeiten folgen…

Wir warten auf den letzten Läufer. Ergebnislisten mit den Zwischenständen werden in regelmäßigen Abständen (ca. alle 1-2 h) während des Rennens ausgehängt.

Ehrungen mit Sachpreisen (Tageswertungen):
Samstag und Sonntag: 1. – 3. Platz aller Einzel-, Friends und Family-Kategorien, sowie 1. – 3. Platz Teamwertung 8km Obstacle Race

Ehrungen mit Sachpreisen (Wochenendwertungen):
1. – 3. Platz aller Teilnehmer der Einzelkategorien Canicross, Bikejöring, Scooter 1+2 und Obstacle Race, die an beiden Tagen die selbe Kategorie absolviert haben. Beide Zeiten werden zusammenaddiert.

Alle Teilnehmer, egal, ob sie in einem Team an den Start gehen oder nicht, kommen mit ihrer Zeit in die Einzelwertung.
Ein Team kommt ab zwei Finishern mit der langsamsten Zeit eines Teammitglieds in die Teamwertung. Es werden alle Teamgrößen (2er bis 6er-Teams) zusammen gewertet.

Jeder Hund bekommt eine Keks-Medaille im Ziel. Urkunden für alle Teilnehmer zeitnah nach dem Event als Download im Ticketarchiv.

Sachpreise für die Sieger werden nicht nachgeschickt oder an Dritte ausgehändigt, sollte ein Platzierter bei der Siegerehrung nicht anwesend sein. Anwesenheit ist für uns eine Frage der Sportlichkeit und Fairness.

Camping mit Wohnmobil/Wohnwagen oder Zelt vor Ort möglich. Ihr müsst absolut autark sein. Kein Strom, kein Wasser und keine Toiletten.

Ihr könnt ab Freitag 15 Uhr anreisen und müsst am Montag bis spätestens 10 Uhr eure Zelte abbrechen und abreisen. Die Anreise ist zu jeder Uhrzeit, also auch spät Abends möglich. Bitte seid leise und respektiert die anderen Camper.

Preis 20 €, Anmeldung und Bezahlung bei der Rennanmeldung. Vor Ort kann niemand campen, der kein Campingticket gebucht hat.

Maximal 100 Camper. Nur solange Plätze frei sind.

Es stehen Toiletten und Waschmöglichkeiten (keine Duschen) in begrenzter Zahl für alle Teilnehmer zur Verfügung.

Stände:
Vor Ort erwarten dich verschiedene Stände namenhafter Marken zum Stöbern und Ausprobieren.

  • Der Hundling
  • Non-stop dogwear
  • Der Hundling Hannover
  • Bubeck
  • Owney
  • uvm.

Mindestalter:
Bike und Scooter (5 km): Hund 18 Monate, Mensch 18 Jahre
Canicross (5 km): Hund 12 Monate, Mensch 14 Jahre (Unter 18 Jahren nur in Begleitung oder mit Einverständniserklärung der Eltern)
Obstacle Race (8 km): Hund 15 Monate, Mensch 16 Jahre (Unter 18 Jahren nur in Begleitung oder mit Einverständniserklärung der Eltern)

Doppelstarts an einem Tag:

Doppelstarts von Menschen sind aus organisatorischen Gründen beim Canicross, Bikejöring und Dogscooting am selben Tag ausgeschlossen. Doppelstarts beim Obstacle Race sind möglich, müssen aber über die Startzeitbörse selbst organisiert werden.

Doppelstarts von Hunden an einem Tag:

Doppelstarts von Hunden sind ausgeschlossen!
Ein Hund darf an allen drei Tagen jeweils ein Mal starten!

Ausrüstung:
Passendes Zuggeschirr/Hundesportgeschirr, Canicrossgürtel, Zugleine zwischen 1,5 und 2,8 Meter

Aus den FAQs

Müssen die Hindernisse beim Wild & Dirty oder Wild Forest genommen werden?
Da der Wild & Dirty und das Obstacle Race beim Wild Forest Hindernisläufe sind, sollten natürlich alle Hindernisse genommen werden, aber es ist kein muss. Wenn ein Hund z.B. nicht ins Wasser will muss er getragen werden. Und ihr solltet jedes Hindernis versuchen, klappt es nicht, dürft ihr außen rum gehen. Uns ist jetzt schon öfters zu Ohren gekommen, dass manche Hindernisse sofort umlaufen werden. Das ist natürlich nicht Sinn und Zweck unserer Veranstaltung und wir behalten uns vor, vermehrt Streckenposten (auch versteckt) aufzustellen und Teams zu disqualifizieren, die bewusst Hindernisse umlaufen.

Für alle:
Die allgemeinen Teilnahmebedingungen für all unsere Events findet ihr hier – Bitte lesen!

Zeitmessung: myracepartner.com
Veranstalter/Ausrichter: Der Hundling GmbH

Änderungen Vorbehalten!

Die Webseite strongdog.de benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.